Herdade do Rocim2017-03-16T16:59:05+09:00

Herdade do Rocim

Das Weingut Herdade do Rocim ist zwischen Vidigueira und Kuba im Alentejo gelegen, mit etwa 120 Hektar, darunter 70ha Weinanbau und 10ha Olivenhain. Im Jahr 2000 wurde das Weingut von Movicortes SA erworben. In den folgenden Jahren gab es Umstrukturierungen indem die meiste Weinbergfläche neu angepflanzt wurde. Dieser Prozess wurde nach bestimmten Kriterien durchgeführt, die die Erzeugung von hochqualitativen Trauben fördert. Nach einem Jahrzehnt an Investitionen in die Verbesserung der Bestehenden und Anpflanzung neuer Rebestöcke sowie in die Errichtung neuer Weinkeller, wurde diese unternehmerische Initiative durch zahlreiche internationale Auszeichnungen belohnt.